Jilly Juice

Jillian Mai Thi Epperly hält etwas in der Hand, von dem sie erwartet, dass Sie es trinken.
Gegen Allopathie
Alternative Medizin
Icon alt mit alt.svg
Klinisch nicht bewiesen
Ich bin stolz darauf, ein Anführer eines Poop-Kultes zu sein.
- Jillian Mai Thi Epperly

Jilly Juice ist eine Salzlösung aus Kohlsaft, die drei Tage lang in einem warmen Raum aufbewahrt wird. Laut seinem Schöpfer erlischt es Candida aus dem Körper, und so kann man, indem man jeden Tag eine Gallone Saft trinkt heilen sich von praktisch jeder Krankheit oder jedem Zustand , einschließlich (wie vom Urheber angegeben) Autismus , Krebs , HIV , Down-Syndrom , Homosexualität , und Transgenderismus . Der Schöpfer behauptet auch, dass das Trinken des Safts dazu führen kann, dass Sie verlorene Gliedmaßen und Organe nachwachsen lassen und über 400 Jahre alt werden. Im Wirklichkeit Jilly Juice kann nichts davon. Diese wilden Behauptungen haben die Unterstützung von Zehntausenden von Anhängern angezogen Facebook sowie erhebliche negative Aufmerksamkeit des Better Business Bureau.


Jilly Juice ist die Kreation von Jillian Mai Thi Epperly, einer Frau aus Ohio , die angibt, sich von chronischen Krankheiten geheilt zu haben und aufgrund des Saftes nicht mehr an Allergien und Volkskrankheiten zu leiden. Epperly behauptet, dass die Wurzel aller menschlichen Krankheiten die istCandidaPilz, der natürlich im Darm vorkommt, aber dass sie behauptet, ist ein Darm Parasit und dass ihr Saft das Heilmittel ist. Sie liefert keine Beweise, um diese Behauptungen zu stützen, außer endlosen Haufen von umwerben . Interessierte Kunden können jedoch mehr erfahren, indem sie sie für Beratungsleistungen für einen Teil von nur Mitgliedern bezahlen Webshite .

Kritiker kontern, dass Epperlys Saft, wenn er in der empfohlenen Dosierung von einer Gallone pro Tag konsumiert wird, schwere Reaktionen und Nebenwirkungen hervorruft, darunter Übelkeit, Kopfschmerzen, Schwindel („Heilungsgefühl“) und explosive Durchfallstöße („Wasserfälle“). Unangenehme Nebenwirkungen beim Verzehr des Salzsafts sind wahrscheinlich teilweise darauf zurückzuführen Salzvergiftung .


Im Jahr 2017 entdeckte Bruce Wilmot, der an fortgeschrittenem Bauchspeicheldrüsenkrebs leidet, Epperlys Schlangenöl-Website auf Facebook und suchte verzweifelt nach einer Heilung, braute mehrere Gallonen des Materials zusammen und begann ' Entsaften 'hektisch. Wilmots Tochter gab an, dass er den Saft unter Ausschluss von allem anderen trank und abgemagert wurde, bevor er kurz danach starb.

Nach mehreren Beschwerden über Epperlys Aktivitäten in Marketing Der Generalstaatsanwalt von Ohio leitete 2018 eine Untersuchung der Angelegenheit ein. In dem, was man als unglaublich dumm oder ahnungslos bezeichnen kann, veröffentlichte Epperly eine bemerkenswerte pseudowissenschaftlich Estrich als Antwort auf eine formelle Anfrage der staatlichen Behörden. Im Oktober 2018 teilten die US-amerikanische Federal Trade Commission und der Generalstaatsanwalt von Ohio Epperly mit, dass sie alle unbegründeten Ansprüche von ihrer Website und allen anderen Werbematerialien entfernen muss. Epperly hat auch ein vorübergehendes Verbot von erlitten Facebook für die Verletzung der Hassrede-Regeln der Plattform durch Schimpfen Homosexuelle .

Inhalt

Wie das 'Protokoll' funktioniert, irgendwie ...

Ihre Website hat einen ziemlich… interessanten FAQ-Bereich, der eine Mischung aus ist vage Behauptungen (die sie absichtlich zugibt, um sich zu verstecken), durchsetzt mit verschiedenen grundlegenden Fakten über Wasser und Salz- , die von etwas seriöseren Websites ausgeschnitten und eingefügt wurden; Dies geschieht in einem verzweifelten Versuch zu zeigen, dass sie die geringste Ahnung von der Wissenschaft der Ernährung hat oder wie ihr magisches Protokoll funktionieren soll.



Von besonderem Interesse ist ihre Erwähnung von „Symptomen“, in der sie erklärt, dass Sie froh sein sollten, dass Sie unter starkem Durchfall, Krämpfen und anderen Anzeichen leiden, die Sie normalerweise als Hinweis darauf nehmen würden, dass Sie aufhören sollten, was zum Teufel sie verursacht haben an erster Stelle. Gute Ernährung bringt dich dazu, Wasserfälle zu scheißen, wusstest du das nicht?


Klingelnde Vermerke

Nicht weniger eine August (Husten) Persönlichkeit als Dr. Phil McGraw hat Jilly Juice als gefährlichen Betrug bezeichnet, was beweist, dass selbst Dr. Phil es sein kann direkt in seltenen Fällen . Darüber hinaus prominent YouTubers Jeff Holiday, Pyrocynical, PewDiePie , und Myles Power sowie OpenYourMind Radio haben kürzlich Abschnitte über den Jilly Juice-Betrug und -Kult erstellt.